Startseite

Fachtag Sexualpädagogik
SEX UND RECHT

Kinder und Jugendliche benötigen für eine gelungene sexuelle Entwicklung geschützte Erfahrungsräume und Angebote sexueller Bildung. Wie können wir diesem Anspruch in unseren Einrichtungen gerecht werden? Welche Formen sexueller Bildung sind angemessen und wie finden Fachkräfte Handlungssicherheit?

Mit diesen Fragen werden wir uns beschäftigen:

  • Sprache
    Wie sollte ich auf Fragen von Kindern und Jugendlichen zu Sexualität reagieren?
    Wie kann ich mit sexualisierter Sprache umgehen?

  • Recht
    Was "dürfen" Jugendliche eigentlich? Und worauf haben sie Anspruch?
    Was darf ich erlauben und wo verläuft die Grenze zur Strafbarkeit?

  • Struktur
    Was muss ich mit meinem Träger klären?
    Wofür brauche ich die Unterschrift der Eltern?

Ziel des Fachtages ist es, für das Thema sexuelle Bildung zu sensibilisieren, die Rahmenbedingungen sexualpädagogischen Handels zu beleuchten und mehr Souveränität im alltäglichen Umgang mit dem Thema herzustellen.             

Dieser Fachtag findet unter fachlicher Begleitung des Instituts für Sexualpädagogik (isp) statt.

Termin:

Di, den 10.März 09:00 Uhr bis
Di, den 10.März 16:00 Uhr

Team:

Sarah Ax
Julia Thrun

Kosten:

60 €

Kurs-Nr.:

HA 51820

Bitte beachten:

Hackhauser Hof e. V. · Hackhausen 5b · 42697 Solingen · Fon 0212 22201-0 · Fax 0212 22201-20