Startseite

PEACEMAKER

Die Themen Krieg und Frieden beschäftigen dich und du möchtest dich als Multiplikator_in engagieren. Peacemaker ist eine fachspezifische Qualifikation zum Thema Friedensbildung. Dabei geht es um das Verstehen von komplexen Konflikten und um das Kennenlernen ziviler Formen der Konfliktbearbeitung.

Der Zertifikationskurs umfasst Theorie- und Praxiseinheiten und wendet sich an junge Erwachsene, beispielsweise an Studierende, die dazu mit Schulklassen und Jugendgruppen arbeiten möchten.

Die Inhalte sind:

  • Analyse von Konfliktformen und -verläufen
  • spezifische Auswirkungen und Folgen des Kriegs
  • zivile Formen der Konfliktbearbeitung als Alternative zu militärischen Interventionen
  • Geschichte, Ansätze und Praxisbeispiele des gewaltfreien Widerstands
  • Frieden als Entwicklungsprozess von Gerechtigkeit
  • Kennenlernen und Ausprobieren von Praxismodellen und didaktischen Materialien
  • Aufbau und Planung von friedenspädagogischen Seminareinheiten

Das Seminar umfasst 3 Termine:

  • 06.-08. April 2018
  • 20.-22. April 2018
  • Hospitation - Mitarbeit in einem Friedensbildungsseminar

e

Termin:

Fr, den 06.April 18:00 Uhr bis
So, den 08.April 16:00 Uhr

Team:

Dr. Wilfried Drews
N.N.

Kosten:

125 € bzw. 60 € für Studierende, Auszubildende und weitere Personengruppen auf Anfrage

Kurs-Nr.:

GS 60318

Bitte beachten:

  • Voraussetzung ist das Mindestalter von 18 Jahren sowie pädagogische Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen.

Hackhauser Hof e. V. · Hackhausen 5b · 42697 Solingen · Fon 0212 22201-0 · Fax 0212 22201-20